14. CTF-Mitgliederreise 2022

Publiziert vor 1 Jahr

ERLEBEN SIE UNVERGESSLICHE 8 TAGE AUF DER REISE RUND
UM NIZZA MIT KULTURELLEN UND LANDSCHAFTLICHEN HIGHLIGHTS VOM 21.09.-28.09.2022 ODER VOM 28.09.-05.10.2022

Bonjour ! Guten Tag und Willkommen in Nizza.

Die Hauptstadt der Côte d’Azur und ihre Umgebung ist zum Träumen schön und der perfekte Ort für eine kleine Auszeit. Die Hafenstadt Nizza bietet einerseits Antiquitätenmärkte, Museen und „Vieil Antibes“ auf der anderen Seite kleine Buchten in purer Idylle.

Dabei ist die Umgebung von Nizza reich an malerischen Dörfern, Fischerhäfen, Bergdörfern und Naturparks.

TAG 1: LUXEMBURG – NIZZA

Zubringerdienst von Ihrem Wohnort zum Flughafen Luxemburg. Flug mit Luxair nach Nizza, Transfer zum Hotel und Zimmerbezug. Freizeit zum Erkunden der Uferpromenade.

TAG 2: ANTIBES

Der Vormittag ist einer geführten Besichtigung des „Vieil Antibes“ zu Fuß gewidmet. Dabei sind auch lokale Produkte auf dem provenzalischen Markt zu probieren.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen in einem Restaurant Besichtigung des Picasso-Museum oder Flanieren über den Antiquitätenmarkt in zwei Gruppen.

Abschließend Rundfahrt im Bus am Kap von Antibes mit Halt am Plateau von Garoupe zu einem Panoramablick über die Bucht.

TAG 3: TAGESAUSFLUG NACH FREJUS

Abfahrt nach dem Frühstück zu einer geführten Fußbesichtigung von Fréjus mit seiner 2000-jährigen Geschichte. In der florierenden Stadt befindet sich seit Ende der Antike der Bischofssitz und ein wichtiger Hafen des römischen Reichs.

Nach dem Mittagessen im Zentrum geführte Besichtigung der exotischen Gärten von Fréjus.
Weiterfahrt nach Les Arcs zur Besichtigung und Weinprobe in einem der vortrefflichen Weingüter, dem Château Sainte Roseline.

TAG 4: TAGESAUSFLUG NACH CANNES UND ÎLE DE SAINT HONORAT

Erkundung der Altstadt von Cannes: der Hafen, das Palais des Festivals, die Hügel von Suquet, die Gässchen, das Tor der Stadtmauer, die Geschichte der eisernen Maske, der Markt von Forville.
Nach dem Mittagessen im Zentrum der Altstad Überfahrt im Boot zur Insel von St. Honorat. Hier leben seit dem 16 Jh. Mönche in der Abtei von Lérins. Die Besichtigung der Insel gewährt einen Einblick in die Reichhaltigkeit von Flora und Fauna, in die Geschichte, die Kirche, das „Monastre Fortifie“, die 7 Kapellen und die Kugelöfen.

Mit dem Boot geht es wieder zurück und Rückfahrt zum Hotel.

TAG 5: AUSFLUG NACH ITALIEN UND VENTIMIGLIA – DOLCEACQUA

Fahrt in Richtung Italien, via Menton. Nach dem Grenzübergang, Besichtigung des Gartens von Hanbury, einer der schönsten botanischen Gärten der Riviera mit 18 ha seltener Vegetation und Essenzen.
Nach dem Mittagessen in Rocchetta Nervina, Halt im mittel- alterlichen Dorf Dolceacqua und Rückfahrt zum Hotel.

TAG 6: FREIER TAG ZUR ERHOLUNG

TAG 7: TAGESAUSFLUG NACH SAINT-PAUL-DE-VENCE

Geführte Besichtigung einer Parfümerie mit Erklärungen der Geschichte, der Herstellung, der Rohstoffen, der Extraktions- methoden, der Mazeration, der Destillation der Blumen und der Recherche aromatischer Noten eines Parfüms.

Nach dem Mittagessen steht ein Spaziergang in den malerischen Gässchen im Mekka vieler Künstler an, wo auch Yves Montand und Simone Signoret verweilten. Modigliani, Matisse und Chagall stellten hier schon ihre Staffelei auf.

Am späten Nachmittag, Besichtigung vom privaten Museum für moderne Kunst mit Skulpturengarten der Fondation Marguerite et Aimé Maeght.

TAG 8: NIZZA

Nach dem Frühstück, Check Out und Fahrt im Bus nach Nizza zum Hauptplatz „Place Masséna“ zwischen der Altstadt und der Neustadt, gesäumt von Geschäften, Cafés, Restaurants und Blumenmarkt. Zeit zur freien Verfügung und um 13 Uhr Abfahrt des Flughafen- transfers und Rückflug nach Luxemburg.

 

Unsere Leistungen

– Zubringerdienst ab/bis Wohnort

– Flüge mit LUXAIR Luxemburg–Nizza–Luxemburg :
Abflug am 21.09.22 oder 28.09.22 / LG 8255 LUX-NCE 12.40-14.05 Rückflug am 28.09.22 oder 05.10.22 / LG 8256 NCE-LUX 14.50-16.10

  • –  Flughafengebühren und Kerosin (Stand November 2019)
  • –  Transferbegleitung Flughafen – Hotel – Flughafen
  • –  7 Übernachtungen im Hotel 3* inkl. Halbpension
  • –  Alle Ausflüge laut Programm

mit deutsch sprechender Reiseleitung

  • –  Alle Transfers zum Programm in klimatisiertem Reisebus
  • –  5 Mittagessen lt. Programm mit je einem Glas Wein, Bier oder Mineralwasser pro Person
  • –  Eintritte lt. Programm
  • –  Zuzügl. Reiseversicherung (fakultativ)
  • –  Flug- und Programmänderungen vorbehalten
  • –  Begleitperson von Voyages Emile Weber Richard Cuisinier oder Martine Zieger

Preis pro Person

Doppelzimmer : 1.998.-€
Zuschlag im Einzelzimmer : 378.-€

 

Vormerkung per Telefon oder E-mail

Stefano CAMPOSEO, Tel. 35 65 75-487 – stefano.camposeo@vew.lu der Gruppenabteilung von Voyages Emile Weber mit Angabe des Reisedatums:
21.09.-28.09.2022 – REFERENZ n° CTF 1

oder 28.09.-05.10.2022 – REFERENZ n° CTF 2
und
Angabe der Personalien: Vor-/Nachname aller Reisenden wie laut Ausweis/Reisepass.

Da das Kontingent begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, sich so schnell wie möglich vormerken zu lassen!

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte Stefano CAMPOSEO bei Voyages Emile Weber.

 

 

Unsere Partner